Titelaufnahme

Titel
Das durch die Richtlinien 2014/23/EU, 2014/24/EU und 2014/25/EU geänderte europäische Vergaberechtsregime : eine Untersuchung mit besonderem Blick auf den Anwendungsbereich der neuen Richtlinien / von Mag. Mag. Arnold Autengruber
Weitere Titel
The modified european public procurement regime according to the directives 2014/23/EU, 2014/24/EU and 2014/25/EU
VerfasserAutengruber, Arnold
Begutachter / BegutachterinKahl, Arno
GutachterKahl, Arno
ErschienenInnsbruck, Februar 2016
UmfangXIII, 201 Blätter
HochschulschriftUniversität Innsbruck, Dissertation, 2016
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfassers
Datum der AbgabeFebruar 2016
SpracheDeutsch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (DE)Vergaberecht / europäisch / Vergaberechtsreform / Vergaberichtlinien / Vergaberechtsnovelle / Anwendungsbereich
Schlagwörter (GND)Europäische Union <Vergaberichtlinie> / Vergabe / Binnenmarkt
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist ausschließlich in gedruckter Form in der Bibliothek vorhanden.
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Im Jahr 2014 wurde das europäische Vergaberecht durch die Richtlinien 2014/23/EU, 2014/24/EU und 2014/25/EU modifiziert. Vielfach versuchte der Unionsgesetzgeber die einschlägige EuGH-Judikatur zu kodifizieren. Andere Aspekte stellen wiederum ein Novum dar. Die Untersuchung widmet sich den wesentlichen Änderungen, die die Reform mit sich bringt - dabei steht insbesondere der Anwendungsbereich der neuen Rechtsakte im Fokus der Arbeit.