Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der Deckungsanspruch aus der Haftpflichtversicherung / von Mag. Christoph Haslwanter
Weitere Titel
The claims arising from the liability insurance
VerfasserHaslwanter, Christoph
Begutachter / BegutachterinMarkl, Christian ; Niedermayr, Monika
Betreuer / BetreuerinMarkl, Christian
ErschienenInnsbruck, Jänner 2016
UmfangXIV, 135 Blätter
HochschulschriftUniversität Innsbruck, Univ., Dissertation, 2016
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung des Verfassers
Datum der AbgabeJanuar 2016
SpracheDeutsch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (DE)Deckungsanspruch / Haftpflichtversicherung / Entstehung / Fälligkeit / Verjährung / prozesualle Durchsetzung
Schlagwörter (EN)liability insurance / claims / origin / maturity / limitation / procedural enforcement
Schlagwörter (GND)Österreich / Versicherungsrecht / Deckungsprinzip / Haftpflichtversicherung / Schadensersatzanspruch
URNurn:nbn:at:at-ubi:1-3549 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Der Deckungsanspruch aus der Haftpflichtversicherung [0.7 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Zielsetzung der vorliegenden Arbeit ist es, den Deckungsanspruch aus der Haftpflichtversicherung in materiellrechtlicher und prozessualer Dimension darzustellen. Dabei werden insbesondere Fragen der Entstehung, Fälligkeit und Verjährung erörtert. Es wird aber auch darauf eingegangen, wer Ansprüche aus der Haftpflichtversicherung hat und wie diese prozessual durchgesetzt werden können.

Zusammenfassung (Englisch)

Goal of this study is to discribe the claims arising from the liability insurance in substantive and prcedural dimension. In particular, questions of the origin, maturity and limitation are discussed. It is also explored, who has claims and how these can be procedural enforced.