Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
The relevance of entrepreneurial orientation for family business performance : a study on entrepeneurial attitudes, performance goals and heterogeneity of family firms / von Andreas Kallmünzer
Weitere Titel
The Relevance of Entrepreneurial Orientation for Family Business Performance
VerfasserKallmünzer, Andreas Friedrich
Begutachter / BegutachterinnenFüller, Johann ; Pechlaner, Harald
Betreuer / BetreuerinnenFüller, Johann ; Peters, Mike
Erschienen2015
UmfangVI, 238 Bl. : graph. Darst.
HochschulschriftInnsbruck, Univ., Diss., 2015
Datum der AbgabeMai 2015
SpracheEnglisch
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (DE)Unternehmertum / unternehmerisches Verhalten / unternehmerische Orientierung / Innovativität / Proaktivität / Eigeninitiative / Risikoverhalten / aggressives Marktverhalten / soziales Eingebundensein / Unternehmensziele / Agententheorie
Schlagwörter (EN)entrepreneurial attitudes / entrepreneurial orientation / EO / innovativeness / proactiveness / risk-taking / autonomy / competitive aggreesiveness / social embeddedness / performance goals / agency theory / entrepreneurial attitudes - entrepreneurial orientation - EO - innovativeness - proactiveness - risk-taking - autonomy - competitive aggreesiveness - social embeddedness - performance goals - agency theory
Schlagwörter (GND)Familienbetrieb / Entrepreneurship / Unternehmensziel / Sozialverhalten / Regionale Kooperation
URNurn:nbn:at:at-ubi:1-2750 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
The relevance of entrepreneurial orientation for family business performance [0.97 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In Familienunternehmen beeinflussen familiäre Interessen unternehmerischen Verhaltensweisen und Unternehmensziele. Die voliegende Dissertation erforscht diese Zusammenhänge in qualitativen wie quantitativen Studien. Die Ergebnisse zeigen, dass für Familienunternehmen insbesondere soziales und regional kooperierendes Verhalten, sowie nicht-finanzielle Unternehmensziele von Bedeutung sind.

Zusammenfassung (Englisch)

Family-related interests alter entrepreneurial attitudes and performance goals in family firms. The dissertation at hand explores and explains these connections through qualitative and quantitative studies. Findings show that in the family firm context social and regional embeddedness, as well as non-financial performance goals are playing particularly important roles.

Notiz
Statistik
Das PDF-Dokument wurde 149 mal heruntergeladen.