Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Sprachspezifika als Problem der Filmübersetzung unter besonderer Berücksichtigung von sprachlichen Varietäten, Dialogizität, Mündlichkeit u.Ä. in der englisch-deutschsprachigen Filmsynchronisation / vorgelegt von BA Julia M. Stabentheiner
VerfasserStabentheiner, Julia M.
Betreuer / BetreuerinnenZybatow, Lew N.
Erschienen[Innsbruck], 24.06.2018
Umfang129 Blätter, 32 ungezählte Blätter
HochschulschriftUniversität Innsbruck, Masterarbeit, 2018
Datum der AbgabeJuli 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Sprachspezifika / Filmübersetzung / Dialogizität / Mündlichkeit / Probabeme / Filmsynchronisation / Audiovisuelle-Translation / Multimediale-Translation / Äquivalenzebenen / Filmübersetzungsforschung / Multitransinn / Soziolekt / Idiolekt / Dialekt / Akzent / Diasystem / Idiomprinzip / Dialogpartikel / Anglizismen / Rohübersetzer / Voice-Over / Untertitelung / Untertitel / Lippensynchronität / Nukleussynchronität / Translationswissenschaft
Schlagwörter (EN)Voice-Over / Multitransinn
URNurn:nbn:at:at-ubi:1-28448 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Sprachspezifika als Problem der Filmübersetzung unter besonderer Berücksichtigung von sprachlichen Varietäten, Dialogizität, Mündlichkeit u.Ä. in der englisch-deutschsprachigen Filmsynchronisation [1.07 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Statistik
Das PDF-Dokument wurde 19 mal heruntergeladen.