Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Kundmachung und Präklusion / von Emanuel Falch
VerfasserFalch, Emanuel
Betreuer / BetreuerinnenBußjäger, Peter
ErschienenInnsbruck, Juni 2018
UmfangVIII, 67 Blätter
HochschulschriftUniversität Innsbruck, Diplomarbeit, 2018
Datum der AbgabeJuni 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Präklusion / Kundmachung / AVG / Verwaltungsrecht / Verwaltungsverfahrensrecht / Allgemeines Verwaltungsverfahrensrecht
Schlagwörter (GND)Österreich / Publizitätspflicht / Präklusion / Verwaltungsrecht
URNurn:nbn:at:at-ubi:1-21577 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Kundmachung und Präklusion [0.81 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diplomarbeit im Fach Verwaltungsrecht (Verwaltungsverfahrensrecht), die sich mit den komplexen Zusammenhängen und Wechselwirkungen von "Kundmachung und Präklusion" beschäftigt.

Neben einer allgemeinen Erläuterung der Präklusionsbestimmungen im "gewöhnlichen" AVG-Verfahren wird auf Besonderheiten im Großverfahren eingegangen.

Ebenso wird der Sonderfall der Verfahrenskonzentration besprochen, sowie aktuelle Entwicklungen durch "e-government".

Abschließend folgt noch eine Analyse der Präklusion darauf, ob diese im Lichte der Unionsrechtsprechung rechtskonform ist.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 25 mal heruntergeladen.
Lizenz
CC-BY-NC-ND-Lizenz (4.0)Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung 4.0 International Lizenz