Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
"Der Bahnhof war der Sonntag für die Gastarbeiter" : Bilder von Arbeitsmigranten im fotografischen Werk Erika Sulzer-Kleinemeiers von 1969 bis 1972 / Maria Buck
VerfasserBuck, Maria
Begutachter / BegutachterinRupnow, Dirk
Betreuer / BetreuerinRupnow, Dirk
ErschienenInnsbruck, März 2017
Umfang132 Blätter : Illustrationen
HochschulschriftUniversität Innsbruck, Masterarbeit, 2017
Datum der AbgabeMärz 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Gastarbeiter / Erika Sulzer-Kleinemeier / Fotografie / 1969-1972 / Arbeitsmigration / Anwerbezeit / Visual Histrory / Fotografiegeschichte / Historische Fotoforschung / Frankfurt am Main
URNurn:nbn:at:at-ubi:1-5963 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
"Der Bahnhof war der Sonntag für die Gastarbeiter" [4.61 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Masterarbeit untersucht die "Gastarbeiter"-Fotografien der deutschen Fotografin Erika Sulzer-Kleinemeier, die zwischen 1969 und 1972 in Frankfurt am Main entstanden sind. Es geht dabei vor allem um die Darstellungsmodi und Perspektiven, die Sulzer-Kleinemeier wählte. Dabei ist auffällig, dass sie ein äußerst differenziertes und vielschichtiges Bild von den "Gastarbeitern" entwarf und diese nicht auf ihrer Rolle als reine Arbeitskräfte reduzierte, sondern verschiedene Lebensbereiche thematisierte.