Titelaufnahme

Titel
Das Ersuchen um Vorabentscheidung und sein Einfluss auf das österreichische Zivilverfahren / vorgelegt von Mag. iur. Eva Klingler
Weitere Titel
The request for a preliminary ruling and its influence on the Austrian civil procedure
VerfasserKlingler, Eva
Begutachter / BegutachterinnenKönig, Bernhard ; Kahl, Arno
Betreuer / BetreuerinnenKönig, Bernhard ; Hilpold, Peter
ErschienenInnsbruck, April 2017
Umfang237 Blätter
HochschulschriftUniversität Innsbruck, Dissertation, 2017
Datum der AbgabeApril 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (DE)Vorabentscheidungsverfahren / österreichisches Zivilverfahren / Ersuchen um Vorabentscheidung / EuGH / Kooperationsverhältnis / Sperrwirkung / Aussetzung / Rechtsprechungstätigkeit / einstweiliger Rechtsschutz
Schlagwörter (EN)preliminary ruling procedure / Austrian Civil Procedure / reference for a preliminary ruling / ECJ / cooperation / barrier effect / suspension / judicial function / Interim relief
Schlagwörter (GND)Österreich / Europäische Union / Zivilprozessrecht / Vorabentscheidung / Sperrwirkung
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist ausschließlich in gedruckter Form in der Bibliothek vorhanden.
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Vorabentscheidungsverfahren als verfahrenstechnisches Bindeglied zwischen nationalem und europäischem Prozessrecht gewinnt angesichts der fortschreitenden europäischen Integrationsrechtsbestrebungen auch für die österreichische Zivilrechtspflege immer mehr an Bedeutung. Im Rahmen der Dissertation wird der Frage nachgegangen, wie sich die Vorlage an den EuGH in das System der österreichischen Zivilgerichtsbarkeit und deren prozessuale Rahmenbedingungen einfügt. Nach einem Überblick über die historischen Vorläufer, die allgemeine Funktionsweise des Vorabentscheidungsverfahrens und seine rechtliche Eingliederung in das österreichische Zivilverfahren werden dazu ausgewählte Problembereiche dargestellt, die sich an den Schnittpunkten von europäischem und österreichischem Prozessrecht ergeben. Im Einzelnen handelt es sich dabei um die Ausübung von Rechtsprechungstätigkeit als Kernkriterium der Vorlageberechtigung österreichischer Zivilgerichte, die Sperrwirkung des Vorabentscheidungsersuchens und deren Folgen in Bezug auf das nationale Anlassverfahren sowie die Beziehung des Vorabentscheidungsverfahrens zum österreichischen System des einstweiligen Rechtsschutzes. Im Rahmen eines abschließenden Exkurses wird schließlich auch untersucht, wer eigentlich die Richter sind, mit denen der österreichische Zivilrichter im Vorlageverfahren zu kooperieren hat, nach welchem Auswahlprozedere EuGH-Richter ernannt werden und über welche fachliche Qualifikation der EuGH im Bereich des Zivil- und Zivilverfahrensrechts verfügt.

Zusammenfassung (Englisch)

preliminary ruling procedure as process engineering a link between national and European procedural law is also becoming increasingly important for Austrian civil law care. Within the scope of the dissertation the question is examined how the submission to the ECJ is integrated into the system of Austrian civil jurisdiction and its procedural framework conditions. Following an overview of the historical precursors, the general functionality of the preliminary ruling procedure and its legal integration into the Austrian civil procedure, selected problem areas are presented at the intersections of European and Austrian procedural law. In particular, this are the exercise of judicial functions as the core criterion for the authorization to refer the ECJ, the effect of the preliminary ruling and its consequences with regard to the national procedure and the relationship between the preliminary ruling procedure and the Austrian system of interim relief. Finally, in the context of a final excursion, it is also examined who are the judges with whom the Austrian civil court has to cooperate, according to which selection procedure these are appointed and the professional qualifications of the ECJ in the area of civil and civil procedure law.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.