Titelaufnahme

Titel
Das gemeinsame Mietrecht / von Mag. iur. Daniel Tamerl
Weitere Titel
Joint lease of real property
VerfasserTamerl, Daniel
Begutachter / BegutachterinnenVonkilch, Andreas ; Markl, Christian
Betreuer / BetreuerinnenVonkilch, Andreas
ErschienenInnsbruck, April 2017
UmfangIX, 309 Blätter
HochschulschriftUniversität Innsbruck, Dissertation, 2017
Datum der AbgabeApril 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (DE)Mitmiete / Mitmieter / Gesamtmietverhältnis / Rechtsgemeinschaft / GesbR / Mietrecht
Schlagwörter (EN)joint tenancy / joint lease of real property / joint lease of real estate
Schlagwörter (GND)Österreich / Gesellschaft des bürgerlichen Rechts / Mietrecht / Rechtsgemeinschaft / Mitmieter
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist ausschließlich in gedruckter Form in der Bibliothek vorhanden.
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Regelmäßig werden Fälle mit Rechtsfragen eines Mitmietverhältnisses an den OGH herangetragen. Dabei zeigt sich, dass sowohl in der Rechtswissenschaft als auch in der Rechtspraxis noch große Unsicherheit besteht, wenn sich die Position des Mieters auf mehrere Personen aufgliedert.

Die Dissertation soll die vielfältigen Konflikte, die sich aus den Dauerschuldverhältnissen der Mitmieter ergeben, beleuchten und die auftretenden Fragen einer methodisch korrekten und praxisnahen Lösung zuführen. Die im Zuge der Arbeit abgehandelten Problemfelder reichen von Fragen des Befristungsrechts des MRG beim Abschluss eines gemeinsamen Mietvertrages über die Regelung der Benützung des gemeinschaftlichen Mietobjekts oder die Aufteilung der von den Mitmietern zu tragenden Lasten bis hin zur Aufhebung der zwischen den Mitmietern bestehenden Rechtsgemeinschaft und verteilen sich sohin auf alle mietvertraglichen Stadien.

Zusammenfassung (Englisch)

not available

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.