Titelaufnahme

Titel
Haftungsproblematiken in den Tätigkeitsbereichen des Notars im Hinblick auf die Zulässigkeit von Haftungsvereinbarungen / von Mag. Sebastian König
Weitere Titel
Liability of the notary public
VerfasserKönig, Sebastian
Begutachter / BegutachterinnenGanner, Michael
Betreuer / BetreuerinnenMarkl, Christian
ErschienenInnsbruck, März 2017
UmfangVI, 145 Blätter
HochschulschriftUniversität Innsbruck, Dissertation, 2017
Datum der AbgabeMärz 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (DE)Haftung / Notar / Haftungsausschluss / Haftungsvereinbarung
Schlagwörter (EN)liability / notary public
Schlagwörter (GND)Österreich / Haftung / Notar / Haftungsausschluss
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist ausschließlich in gedruckter Form in der Bibliothek vorhanden.
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Über dem Beruf des Notars hängt analog zu anderen rechtsberatenden Berufen - schon seit jeher das „Damoklesschwert“ der Haftung. In der vorliegenden Arbeit soll generell dargelegt werden, in welchen Tätigkeitsbereichen des Notars aufgrund der verschiedenen Haftungsregime allfällige Haftungsproblematiken auftreten können. Ziel dieser Dissertation ist es, eine Antwort auf die Frage zu finden, in welchem Ausmaß der Notar seine Haftung für pflichtwidrige Schadenszufügungen gegenüber dem/den Klienten ausschließen oder begrenzen kann. Dabei liegt abhängig von der Art des Rechtsverhältnisses zwischen Notar und Klient - der Fokus der Untersuchung auf der Zulässigkeit von vertraglichen Haftungsvereinbarungen. Anhand aktueller Judikatur und Lehre soll erörtert werden, wo die Grenzen eines generellen Haftungsausschlusses in Bezug auf das Verschulden liegen und wie weit der Notar seine Haftung personen-, betrags- oder zeitmäßig rechtsgültig beschränken kann. Neben der Zulässigkeit von vertraglichen Haftungsvereinbarungen soll auch dargestellt werden, ob und inwieweit sich das Handeln des Vertragspartners auf die Haftung des Notars auswirken kann.

Zusammenfassung (Englisch)

liability of the notary public

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.