Titelaufnahme

Titel
The German-Swiss Jesuits in India (1914-1962) : a historico-missiological study / submitted by Cornelius Ekka
VerfasserEkka, Cornelius
Begutachter / BegutachterinnenWeber, Franz
Betreuer / BetreuerinnenKriegbaum, Bernhard
ErschienenInnsbruck, Februar 2017
Umfangxxi, 532 Seiten : Karten, Illustrationen
HochschulschriftUniversität Innsbruck, Dissertation, 2017
Datum der AbgabeFebruar 2017
SpracheEnglisch
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (DE)Bewegung Ambedkars / Ashram-Bewegung / Bombay-Poona-Mission / Kolonialmacht / Katecheten / Herausforderungen / Christliche Kunst / Koadjutor Brüder / Colleges / Konziliäre Dokumente / Umwandlung / Dalits / De Nobili College / Diözesan Klerus / Glaube-Gerechtigkeit / Generalkongregation / deutsch-schweizerische Jesuiten / Ausweitung der Mission / Hinduistische Renaissance / Menschenwürde / Unabhängigkeit Indiens / einheimisch / Institutionen / Internierung und Repatriierung / Jesuiten in Indien / Literatur / Mahars / Methoden / Mission / Missionare / Päpstliches Seminar / Poona-Mission / Prioritäten / Ordensschwestern / Schulen / soziales Bewusstsein / soziale Anhebung / Strategien / Schweizer Jesuiten / Vatikanisches Konzil II / Berufungen / Erster Weltkrieg / Zweiter Weltkrieg
Schlagwörter (EN)Ambedkars movement / Ashram movement / Bombay-Poona mission / colonial power / Catechists / Challenges / Christian Art / Coadjutor Brothers / colleges / Conciliar documents / conversion / Dalits / De Nobili College / Diocesan Clergy / Dnyanamata High School / education / encyclicals / Evangelization / Faith-justice / General Congregation / German-Swiss Jesuits / Growth of the mission / Hindu Renaissance / Human dignity / Independence of India / indigenous / institutions / internment and repatriation / Jesuits in India / literature / Mahars / Methods / mission / missionaries / moot-points / nationalism / natural calamities / non-Catholics / objectives / oppression / Papal Seminary / Poona mission / priorities / Religious Sisters / schools / social awareness / social upliftment / strategies / Swiss Jesuits / Vatican Council II / vocations / World War I / World War II
Schlagwörter (GND)Indien / Jesuiten / Mission / Geschichte 1914-1962
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist ausschließlich in gedruckter Form in der Bibliothek vorhanden.
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Dissertation ist ein Versuch, die deutsch-schweizerische Jesuitenmission in Indien (1914-1962) zu untersuchen. Wahrscheinlich hat keine andere Jesuitenmission jemals eine derartige Situation während der beiden Weltkriege erlebt, in denen die Mehrheit der Jesuiten ihre Mission verlassen musste, indem sie entweder in ein Internierungslager gebracht oder in ihre Heimatländern zurückgeschickt wurden. Aufgrund des Vakuums, das durch den Mangel an Missionaren entstand, sah sich die Mission mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. Vor allem mit der Herausforderung, die Mission aufrechtzuerhalten, zu konsolidieren und auszubauen. Die Situation wurde durch den Aufstieg des Nationalismus, durch die Auswirkungen der indischen Freiheitsbewegungen, die Bewegung Bhimrao Ambedkars unter den Unberührbaren (die Dalits) und durch die hinduistische Renaissance noch zusätzlich verkompliziert. Vor diesem Hintergrund wird argumentiert, dass die deutsch-schweizerische Jesuitenmission von Bombay-Poona, später nur mehr Poona-Mission (1929 ff.), eine besondere Bedeutung unter den Jesuitenmissionen in Indien gewann.

Zusammenfassung (Englisch)

This dissertation is an attempt at studying the German-Swiss Jesuit mission in India (1914-1962). Probably, no other Jesuit mission has ever witnessed such a unique circumstance in the wake of the two World Wars wherein the majority of the Jesuits had to leave the work of mission and were either sent to the internment camps or repatriated to their homelands. Thus, due to the vacuum created by the lack of missionaries, the mission was faced with numerous challenges. These included the challenge of maintaining, consolidating and expanding the mission. The situation was rendered even more complex on account of the rise of nationalism, repercussions of Indian freedom movements, Bhimrao Ambedkars Movement among the untouchables (the Dalits) and the emergence of Hindu Renaissance. Against this background, it has been argued that the German-Swiss Jesuit mission of Bombay-Poona, later only named Poona mission (1929ff.), gains a special significance among the Jesuit missions in India.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.