Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Entstehung einer gemeinsamen nordischen Sicherheitspolitik : Faktoren und Hindernisse auf dem Weg zur Nordallianz
VerfasserBöttcher, Christian
Betreuer / BetreuerinHelms, Ludger
Erschienen2016
HochschulschriftInnsbruck, Univ., Masterarb., 2016
Anmerkung
Arbeit an der Bibliothek noch nicht eingelangt - Daten nicht geprüft
Datum der AbgabeJuli 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Sicherheitspolitik / Verteidigungspolitik / Nordische Staaten / Skandinavien / NATO / EU / Europäische Union / GASP / Norwegen / Island / Schweden / Finnland / Dänemark
Schlagwörter (EN)security policy / defence policy / Nordic countries / scandinavia / NATO / EU / European Union / CSDP / Norway / Iceland / Sweden / Finland / Danmark
URNurn:nbn:at:at-ubi:1-5159 Persistent Identifier (URN)
Lizenz
CC-BY-SA-Lizenz (4.0)Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Die Entstehung einer gemeinsamen nordischen Sicherheitspolitik [1.23 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In Skandinavien befinden sich die Staaten in einem Spannungsfeld zwischen den beiden großen sicherheitspolitischen Strukturen der Europäischen Union und der NATO. Darüber hinaus versuchen die fünf nordischen Länder eine eigene Sicherheits- und Verteidigungspolitik zu etablieren. Die Faktoren und Hindernisse sowie die institutionellen Gegebenheiten und politischen Herausforderungen werden in dieser Arbeit betrachtet und analysiert.

Zusammenfassung (Englisch)

In Scandinavia, the five Nordic countries are in a field of tension between the two "Big Players" in security and defence policy: the European Union and the NATO. In addition, the Nordic countries want to establish their own way in this policy field. This paper analyses the factors and problems on the way to a specific Nordic security and defence policy.