Titelaufnahme

Titel
Spannungsverhältnis zwischen Medienfreiheit und Persönlichkeitsrechten / eingereicht von Sabrina Hundegger
Weitere Titel
The tension between freedom of the media and personal rights
VerfasserHundegger, Sabrina
Begutachter / BegutachterinnenWeber, Karl ; Müller, Thomas
Betreuer / BetreuerinnenWeber, Karl ; Müller, Thomas
Erschienen2014
Umfang170 Bl.
HochschulschriftInnsbruck, Univ., Diss., 2014
Datum der AbgabeJuni 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (DE)Medienfreiheit / Persönlichkeitsrechte
Schlagwörter (GND)Österreich / Persönlichkeitsrecht / Medienfreiheit / Online-Medien / Menschenwürde
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist ausschließlich in gedruckter Form in der Bibliothek vorhanden.
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Spannungsverhältnis zwischen der Medienfreiheit und den Persönlichkeitsrechten. Dazu werden die einzelnen Rechtsquellen und verschiedene Rechtsbeispiele aufgezeigt sowie die Richtlinien des EGMR besprochen. Nachdem in den letzten Jahren die elektronischen Medien stark zugenommen haben, wird unter anderem auch das Problem der Online-Medien bearbeitet.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.