Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Didaktik der slawischen Sprachen : Beiträge zum 1. Arbeitskreis in Berlin (12.14.9.2016)
Herausgeber / HerausgeberinBergmann, Anka ; Caspers, Olga ; Stadler, Wolfgang
ErschienenInnsbruck : innsbruck university press Innsbruck, 2018
SpracheDeutsch
SerieInnsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik ; 4
DokumenttypBuch
URNurn:nbn:at:at-ubi:3-4023 Persistent Identifier (URN)
DOI10.15203/3187-11-5 
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Didaktik der slawischen Sprachen [3.55 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Im September 2016 fand am Institut für Slawistik der Humboldt-Universität zu Berlin das Auftakttreffen des Arbeitskreises „Didaktik der slawischen Sprachen“ statt, an dem FachdidaktikkollegInnen aus Deutschland und Österreich teilnahmen, die sich zwischen übergreifend-fremdsprachendidaktischen und slawistisch-fachwissenschaftlichen Kontexten bewegen. Die InitiatorInnen Anka Bergmann, Olga Caspers (Berlin) und Wolfgang Stadler (Innsbruck) haben dieses Forum mit der Absicht ins Leben gerufen, den Austausch von fachdidaktischer Forschung in den slawischen Sprachen und die Diskussion mit der Bezugsdisziplin Slawistik zu verbessern.

WissenschaftlerInnen profitieren vom kollektiven Fachgespräch, dem forschungsgeleiteten, theorie- und praxisgestützten Diskurs und entwickeln ihn auf der Grundlage individueller Vorträge und gemeinsamer Gespräche weiter. Mit der Publikation in der Reihe „Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik“ wird somit das Arbeitsgebiet „Didaktik der slawischen Sprachen“ in der wissenschaftlichen Öffentlichkeit auch deutlich sichtbar(er). Der vorliegende Band enthält zwölf Aufsätze von dreizehn deutschen und österreichischen FachdidaktikerInnen zu Themen der empirischen, interkulturellen, herkunftssprachlichen und praxisorientierten Fachdidaktik.

Notiz
Statistik
Das PDF-Dokument wurde 32 mal heruntergeladen.
Lizenz
CC-BY-NC-Lizenz (4.0)Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell 4.0 International Lizenz